Gartenstrasse

Wallisellen

Der Wunsch, dem bestehenden Einfamilienhaus einen adäquaten Aussenbereich anzufügen, führte zur Erstellung eines kleinen Terrassenanbaus vor dem Wohnbereich, in vorgefertigter Stahlkonstruktion. Die neu erstellten Bauteile fügen sich – zusammen mit einer ebenfalls neuen Fassadendämmung mit einer Verkleidung aus mit Roggenmehllasurfarb behandelten Holz –, zu einer Einheit zusammen.

Anz. WHG

BGF in m2

Gebäudevolumen in m3

Auftraggeber

Bezugsfertigstellung

2016

Privat

70

12

1