Höhenstrasse

Wallisellen

Durch die Anordnung der Gebäudekörper mit ihren versetzten Kuben, und der relativ geringen Höhe, passen sich die 2 Häuser optimal der leichten Hanglage der Parzelle an. Der dunkle Klinker, im Wechselspiel mit den hellgrauen Geschossdecken, lässt die Fassaden filigran und nicht zu wuchtig wirken. Mit einer installierten Photovoltaik-Anlage auf dem flachen Dach wird die aktuelle Version des MINERGIEStandards erreicht.

Anz. WHG

BGF in m2

Gebäudevolumen in m3

Auftraggeber

Bezugsfertigstellung

2019

Primobilia AG

1'900

8'400

10